Sie befinden sich hier :
  • RSS-Feeds
  • Seite drucken
  • Suche
Schriftgröße:kleiner|normal|größer
 

Ehrenamtliche Flüchtlingshilfe in der Wissenschaftsstadt Darmstadt

 

In Darmstadt haben sich in den letzten Wochen mehrere Hundert Menschen gemeldet, die sich ehrenamtlich in der Flüchtlingshilfe engagieren möchten und täglich suchen weitere Personen Möglichkeiten, sich gezielt für die in Darmstadt ankommenden Flüchtlinge zu engagieren

Die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung ist erfreulicherweise enorm. Um die Angebote zur Unter-
stützung, ob in Form von Sach- oder Zeitspenden, zielgerichtet dorthin weiterzuvermitteln, wo sie am dringendsten gebraucht werden, bedarf es einer sorgfältigen Koordinierung. Seit wir vor kurzem mit der zentralen Registrierung der ehrenamtlichen Flüchtlingshelfer/innen begonnen haben, meldeten sich bereits um die 300 Menschen, die sich für Flüchtlinge einsetzen und aktiv mithelfen wollen. Weitere rund 800 Adressen, die auf mehreren Listen gesammelt wurden, arbeiten wir momentan in die Datenbank ein.

Viele Menschen konnten bereits vermittelt werden und leisten an ihren Einsatzorten wichtige Hilfen. Da sich so viele Darmstädterinnen und Darmstädter engagieren möchten, gibt es derzeit kaum Engpässe bei der Vermittlung. Wir bitten Sie deshalb um etwas Geduld, falls wir Ihnen nicht unverzüglich ein passendes Angebot machen können. Wir würden uns freuen uns, wenn Ihre Engagementbereitschaft dennoch erhalten bliebe und wir bei später benötigten Unterstützungsleistungen erneut auf Sie zukommen dürften.


Ihr Tom Schüler

Freiwilligenzentrum Darmstadt

 

 

Registrierung

Ehrenamtlicher

(Link zur Registrierung)

Registrierung

Einsatzstelle

(Link zur Registrierung)

Engagementbörse

Einsatzstelle

(Link zur Börse)